„Die Nummer Eins im Norden sind wir!“ Ein Schlachtruf, der im Prinzip für das ewige Duell zwischen dem HSV und Werder Bremen steht. Doch heute, in der Saison 2013/2014, ist vieles anders. Das Problem: Es ist nicht erst seit dieser Saison ein erheblicher Machtumschwung im Norden zu vernehmen.

Aber beginnen wir mal mit einer simplen Definitionsfrage. Wer gehört denn heutzutage zum sogenannten „Norden“. Groß gedacht fallen neben dem HSV und Werder Bremen auch Hannover, Braunschweig und Wolfsburg in die Kategorie „Nordverein“. Ja, immer wieder diese Niedersachsen… Wollen überall munter mitmischen. Und als wäre das nicht schon genug, setzen die Wölfe dem ganzen noch die Krone auf. (mehr …)

Werbeanzeigen

Bayern München siegte am Wochenende wieder einmal in fast schon überragender Manier mit 6:1 in Hannover. Statt der allwöchentlichen Lobhudelei stand aber dieses Mal etwas ganz anderes im Vordergrund: Die Causa Hoeneß – die Selbstanzeige des Mister Bayern München, und das nicht gerade wegen eines Kavaliersdelikts…

Mein Kollege Andreas Bach hat sich damit bereits sehr emotional auseinandergesetzt. Als Nicht-Bayern-Anhänger versuche ich es nun auf eine andere Art und Weise anzugehen, da ich mir auch nie anmaßen würde, es aus Sicht der Freunde von der Isar wiedergeben zu können – ich teile nur die Meinung, dass es sicherlich auch unter ihnen sehr kontrovers diskutiert wird und Gemütszustände wie Betroffenheit, absolute Schockstarre und auch Wut die Runde machen. (mehr …)